Vorträge und Kolloquien

27.Apr.

Physik

Thema folgt

NW1 Raum H3

16:00 Uhr

11.May.

Physik

Thema folgt

NW1 Raum H3

16:15 Uhr

15.Jun.

Physik

Vorstellung/Habilitationsabsicht

NW1 Raum H3

16:15 Uhr

22.Jun.

Willkommen am Fachbereich 1 - Physik und Elektrotechnik

Aktuelle Meldungen:

Bild: Bernstein Netzwerk Computational Neuroscience

25. bis 28. März: Dynamical Network States, Criticality and Cortical Function

Internationaler Workshop im Hanse-Wissenschaftskolleg in Delmenhorst. Prof. Dr. Stefan Bornholdt und Dr. Udo Ernst sind mit dabei.

 

Wie schafft es unser Gehirn, effizient und schnell komplexe Informationsflüsse zu verarbeiten und dabei robust gegenüber Störungen zu sein? Wie schaffen es die Nervenzellen, dabei gleichzeitig auch noch extrem flexibel auf Ereignisse in einer dynamischen Umwelt zu reagieren? Diese und andere Fragen stehen im Zentrum der vom Institut für Theoretische Physik (ITP) und dem Zentrum für Kognitionswissenschaften (ZKW) organisierten Tagung. Mehr >>

 


Neue Fortbildungsreihe für Physik-Lehrkräfte

Dienstags ab 17:00 Uhr // Start am 25. April 2017

 

Fundamentale Fragen der Physik - Highlights aus der Forschung

Im laufenden Schulalltag ist es nicht immer leicht, sich eingehender mit aktuellen Forschungsfragen und -ergebnissen auseinander zu setzen. Aus diesem Grund laden wir Physik-Lehrkräfte zu einer Fortbildungsreihe zu aktuellen Themen ein. Die Abende bieten die Möglichkeit, mal wieder einem physikalischen Fachvortrag zu lauschen und im Anschluss weiter zu diskutieren.

 

Den Auftakt machen am 25. April Prof. Dr. Claus Lämmerzahl und PD Dr. Volker Perlick vom Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) zum Thema Gravitationswellen. Am 23. Mai geht es im Institut für theoretische Physik (ITP) weiter. Im weiteren Verlauf der Reihe gehen wir gerne auf Themenwünsche der Lehrerinnen und Lehrer ein.

 

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier >>

Vorträge und Kolloquien

Physikalisches Kolloquium

Am 27. Apr. 2017 um 16:00 Uhr, hält Prof. Dr. Peter van Look einen Vortrag über das Thema:



Gebäude NW1 , Raum H3

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!


Aktuelles Programm >>

Archiv >>

Gemeinsames Festkörperphysik-Seminar

An jedem Dienstag im Semester treffen sich die Festkörperphysiker des IFP und ITP zu einem gemeinsamen Seminar.

 

Hier finden Sie Informationen zum aktuellen Programm

 

Bremen-Oldenburgisches Kolloquium zur Didaktik der Naturwissenschaften

Die Universitäten Bremen und Oldenburg laden viermal pro Semester gemeinsam zu Gastvorträgen der Physik-, Chemie- und Biologiedidaktik ein. Das aktuelle Programm finden Sie hier: www.idn.uni-bremen.de/kolloquium.php