Vorträge und Kolloquien


Willkommen am Fachbereich 1 - Physik und Elektrotechnik

Aktuelle Meldungen:

Neues im Verständnis der optischen und elektronischen Eigenschaften von biegsamen Displays

Das Institut für Theoretische Physik hat beigetragen zu neuen Erkenntnissen auf dem Gebiet neuartiger atomar dünner Materialien für effiziente biegsame Displays auf gekrümmten Oberflächen. Weiter zur Pressemeldung der Universität Bremen

3,8 Millionen Euro für die Stromnetze von morgen

Das Institut für elektrische Antriebe, Leistungselektronik und Bauelemente (IALB) des Fachbereiches 1 ist beteiligt an einem neuen Verbundprojekt, das sich der Weiterentwicklung der Strukturen für den Stromtransport - insbesondere von Offshore-Windenergie - über große Distanzen widmet. Weiter zur Pressemeitteilung der Universität Bremen

Explosive Physik-Show

 

Einmal im Jahr gibt es eine öffentliche Physik-Show im Fachbereich 01 Physik/Elektrotechnik.

Nicht nur Kinder und Jugendlichte, sondern auch (Physik-) interessierte Erwachsene sind von den spektakulären Experimenten begeistert.

 

Eine äusserst kurzweilige Show, die man nicht verpassen sollte.

Hier ein kleines Video von der Show > 

Akademische Abschlussfeier

Im Rahmen der jährlichen Akademischen Abschlussfeier für den jeweils letzten Studienjahrgang werden die fertigen Bachelor- und Masterstudierenden und die frisch Promovierten geehrt und verabschiedet. Etwa 100 Absolventinnen und Absolventen mit ihren Familien, Freunden und Gästen nehmen in der Regel teil an der feierlichen Verleihung der Urkunden und am anschließenden Sektempfang im Studierhaus. 

 

Hier geht es zur Fotostrecke der letzten Abschlussfeier >>

Dies Academicus - Tag der Lehre 2017

44 Poster und 17 Vorträge am Tag der Lehre 2017 vermittelten einen Überblick über die Forschungsfelder des Fachbereiches Physik und Elektrotechnik und ermöglichten Einblicke in die Arbeit der Nachwuchswissenschaftler*innen. Vielen Dank an alle, die sich als Vortragende und Gäste an diesem Tag beteiligt haben.

Zum Programm

Eindrücke vom Tag der Lehre

Studierende (BSc, MSc, PhD) des Fachbereiches 01 waren eingeladen ihre Forschungsergebnisse beim Tag der Lehre zu präsentieren.
Der Tag begann mit einer kurzen Begrüßung durch Studiendekan Prof. Steffen Paul.
Einen der ersten Posterbeiträge lieferte Masterstudent Marcel Tintelott vom Institut für Mikrosensoren, -aktoren und -systeme IMSAS.
Alle Poster hingen pünktlich bereit für die Poster Session, die Lehrenden, Mitarbeiter*innen und Studierenden spannende Einblicke in die wissenschaftliche Arbeit am FB01 bot.
Eröffnet wurde der zweite Vortragsblock von Hauke Bartels aus der Arbeitsgruppe Physikdidaktik, der einen Videotest über die Erklärfähigkeit von Lehrkräften vorstellte.
Prem Kumar, Biophysik, informierte in seinem Poster über Methoden zur Bestimmung von bestimmten mechanischen Zelleigenschaften.
Über ihre neuesten Erkenntnisse informierte auch Doktorandin Melanie Adelmund, IALB, in ihrem Poster "Current Measurement with low inductive planar Shunts".
Auch für Mitarbeiter*innen gab es Interessantes zu entdecken.
Wer es ganz genau wissen wollte, nahm sich ein Poster auch aus nächster Nähe vor.
Im NW1-Hörsaal H2 fand die Eröffnung des Tages der Lehre statt.

Vorträge und Kolloquien

Gemeinsames Festkörperphysik-Seminar

An jedem Dienstag im Semester treffen sich die Festkörperphysiker des IFP und ITP zu einem gemeinsamen Seminar.

 

Hier finden Sie Informationen zum aktuellen Programm

 

Bremen-Oldenburgisches Kolloquium zur Didaktik der Naturwissenschaften

Die Universitäten Bremen und Oldenburg laden viermal pro Semester gemeinsam zu Gastvorträgen der Physik-, Chemie- und Biologiedidaktik ein. Das aktuelle Programm finden Sie hier: www.idn.uni-bremen.de/kolloquium.php